Dienstag, 27. Mai 2014

Tilda auf Stempelleinen

Huhu ihr Lieben,

heute bin ich wieder dran auf dem Blog von Baffies Kreativladen etwas zu zeigen.

Diesmal hab ich die Tilda nicht auf Papier gestempelt, 
sondern auf Stempelleinen.

Ich finde dadurch kommen die Copic-Farben noch intensiver raus.
Aber seht selbst.



Die Ränder hab ich ausgefranst.

Die Wellpappe hab ich mit Distress Crackle Paint bemalt.

Das Hintergrundpapier sowie das Stempelmotiv sind von Magnolia
Das Hintergrundpapier hab ich außderdem mit dem Paper Distresser bearbeitet.

Das Motiv wurde mit Memento auf Stempelleinen
gestempelt und mit Copics coloriert.

Der Textstempel ist von Whiff of Joy.  

Die Wolken- und die Zaunstanze sind von Magnolia


Es war das erste Mal, daß ich Stempelleinen benutzt habe 
und ich muß auch das Colorieren darauf noch üben, 
aber ich find es ist echt ein toller Effekt.
Übrigens kann man Stempelleinen auch bedrucken.
Ich wünsch Euch einen tollen Dienstag.

Challenges:
addicted-to-stamps: Bingo (Flowers, Pearls, Die Cuts)
The Pink Elephant: Anything goes


Liebe Grüße
Andrea/ Zetti

Kommentare:

  1. Hey, jetzt hätte ich doch glatt vergessen, dass ich auch so Leinen gekauft habe ;-)
    Das sieht ja echt genial aus. Deine Karten sind eh immer so toll!

    AntwortenLöschen
  2. Awww...what a precious card! Thanks so much for joining us this week at The Pink Elephant oxoxooxo

    AntwortenLöschen
  3. Lovely Card!! Tilda is so cute in her blue dress!! And stamping on the fabric.. WOW... Well done coloring so Beautiful!! Great Card!! Sweet small flowers!!
    Thank you for joining us at ATSC Hugs Sol :o)

    AntwortenLöschen